Fördern lassen

Wenn ihr eine bestimmte Maßnahme umsetzen wollt oder gefährdete Fischarten wiederansiedelnd wollt, solltet ihr euch auf jeden Fall beim zuständigen Landesfischereiverband informieren. Dieser zahlt, Beispiel Bayern, bis zu 90% eurer anfallenden Kosten und unterstützt euch ebenso fachlich.

"Naturschutzprojekte und fischereiliche Arbeit der Vereine und Bezirksverbände werden jährlich mit circa 1 Millionen Euro aus der Fischereiabgabe gefördert."

Lasst in jedem Fall auch die Öffentlichkeit (und uns) an Eurem Projekt teilhaben.

Eine andere Möglichkeit sind Fördervereine wie beispielsweise der 111er Club, der unter dem Motto "Fische brauchen Freunde" Projekte in der Fischerei fördert.

Kontakt
Social media
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon